Kögel Assistance
Ansprechpartner
Downloads
Telematics

Geschichte

Aus Ulm in die Welt

Ein Unternehmen macht Geschichte

Alles begann 1934 in Ulm. Der junge Franz Xaver Kögel übernahm die Wagnerei seines Lehrherrn Georg Schmid. Durch sein handwerkliches Geschick und als geborener Unternehmer machte Franz Xaver mehr daraus. Viel mehr!

Bis heute haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon mehr als eine halbe Million Fahrzeuge produziert. Mit dieser Erfahrung setzen wir immer wieder Meilensteine in der Entwicklung und Fertigung moderner Trailer-Lösungen. Trotz aller Herausforderungen ist dabei eines immer gleichgeblieben: unsere Leidenschaft fürs Transportwesen.

Rennomierter Kipper-Spezialist

Image

Vor allem im Baubereich haben wir eine lange Tradition. Schon ab den 1930er Jahren wurden wir mit Kippaufbauten auf Lkw samt Zweiachs-Anhängern und Anhängern für die Landwirtschaft bekannt.

Highlights waren u. a.

  • Sattelanhänger mit zwei unabhängigen Kippbrücken und Kippsattelanhänger mit Stahlmulde (1950er)
  • erste selbstragende Aluminium-Rundmulde (1966)
  • erste modular angelegte Komponentenmulde in einer leichten, hochfesten Bi-Metall-Ausführung. Hierbei können Sie sich die Wand- und Bodenstärken Ihres Kippers ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen (2002).

Trendsetter im Kühlerbau

Auch im Kühlerbau setzen wir seit Anfang der 1950er immer wieder Trends. Etwa mit kleinen Kofferbauten aus Leichtmetall – den Vorläufern der späteren Kühlfahrzeuge. Oder mit dem ersten Kühlsattelanhänger in freitragender Vollkunststoff-Bauweise (1961) und dem ersten palettenbreiten Kühlsattel (1969).

Weitere Meilensteine waren:

  •  erster Kühlsattelanhänger in selbsttragender Bauweise (1976),
  •  der um 1,3 m verlängerte Euro Trailer als Kühlkofferauflieger (2007)
  •  Premium-Kühlkofferauflieger Cool-PurFerro quality (2012)

WIRTSCHAFTLICH WEITER DENKEN: NOVUM

Image

Seit 2018 setzt Kögel mit der Fahrzeuggeneration NOVUM für alle Baureihen neue Maßstäbe – unter anderem mit einem verstärkten Aufbau, neuen Außenrahmen und einem klaren Fokus auf eine weiter verbesserte Nutzerfreundlichkeit. Zudem trägt die erhöhte Nutzlast der NOVUM-Generation entscheidend dazu bei, die CO2-Emissionen pro transportierter Tonne zu reduzieren. Die NOVUM-Generation von Kögel wurde auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in der Kategorie „Konzept“ mit dem internationalen Branchenpreis „Trailer Innovation 2019“ ausgezeichnet.

Mit unseren Innovationen prägen wir bei Kögel seit Jahren das Bild des modernen Straßengüterverkehrs. Wir zählen zu den großen Trailer-Herstellern in Europa. Darauf sind wir stolz.

Image

TRANSPORTLÖSUNGEN - MADE IN GERMANY

Was uns in all den Jahren groß gemacht hat, ist uns nach wie vor wichtig: ingenieursgeprägte Qualität. Innovationen, die sich an den Wünschen unserer Kunden ausrichten. Die Verlässlichkeit eines inhabergeführten Familienunternehmens mit langfristiger Perspektive. Ulrich Humbaur, seit 2009 Inhaber von Kögel, verbindet diese Werte mit seinem klaren Bekenntnis zum Standort Deutschland. In diesem Sinne arbeiten wir bei Kögel heute an den Transportlösungen von morgen – mit höchster Präzision, modernstem Know-how und viel Liebe zum Detail. Und vor allem mit der Begeisterung, die wir seit 1934 leben. Als mit Franz Xaver Kögel alles begann.

Lust auf eine Zeitreise? Einige Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte haben wir in unserem Schnelldurchlauf für Sie zusammengestellt:

BEWEGTE GESCHICHTE: DIE KÖGEL-CHRONIK

Mehr erfahren

Mit unserem Newsletter sind Sie immer bestens informiert. Entdecken Sie gleich die neuesten Nachrichten live aus Ihrer Kögel-Welt!