Es sieht so aus, als ob Sie aus sind, Möchten Sie zur Website wechseln?

Kögel Assistance
Ansprechpartner
Downloads
Telematics
Image

Alle Jahre wieder – setzt sich Kögel für benachteiligte Kinder ein

Care Paket | 22.12.2021

Nicht allen Menschen in Europa geht es gut. Selbst an Weihnachten bleiben mancherorts Geschenke auf der Strecke, weil es schon am Nötigsten fehlt. Daher unterstützt Kögel jedes Jahr wohltätige Organisationen mit dem geeigneten Transportmittel. Strahlende Kinderaugen sind die wohl wertvollste Bezahlung – ‚Because we care‘.

Wenn es die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Deutschland nicht gäbe, würde es selbst an Weihnachten an zahlreichen Orten traurige Gesichter geben – und das direkt vor unserer Haustür. Auch in Europa gibt es nach wie vor Armut und auch andere schwere Sorgen belasten viele Menschen und gerade die Jüngsten. Dass an Weihnachten möglichst alle einen Grund haben zu feiern, dafür tragen gerade Menschen in Ehrenämtern und bei Wohlfahrtsorganisationen sorgen.

„Für Kögel ist es eine
Selbstverständlichkeit auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtstrucker mit einem Auflieger zu unterstützen, damit die wertvolle Fracht schnell und sicher
ans Ziel kommt“

Thomas Rosenberger, Bereichsleiter Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Kögel Trailer GmbH.

Die Care-Pakete werden einer sorgfältig zusammengestellten Packliste entsprechend gepackt und enthalten Lebensmittel und Hygieneartikel wie Zahnbürsten, Mehl oder Schokolade. Vor Ort werden sie an wirtschaftlich schwache Familien, Schul- und Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderung, in Armenküchen, Alten- und Kinderheimen durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in enger Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern überreicht.

Die Logistikwirtschaft hilft gerne

Aber auch die Logistikwirtschaft hilft gerne, arbeiten hier doch die Spezialisten für Logistik und damit auch für Hilfstransporte. Die rührige Schweizer Unternehmerin Janina Martig, Inhaberin von Janina Martig Logistics mit Sitz in Allschwil, organisiert mit der Til Schweiger Foundation einen Hilfskonvoi. Mit dabei sind namhafte Sponsoren wie Disney, Schmidt Spiele und Unternehmen aus der Transport- und Fahrzeugbranche wie Michelin, Knorr-Bremse, Karl Dischinger. In diesem Jahr rollen die Geschenke auf einem Kögel Trailer zum Ziel. Besonderes Merkmal des sogenannten JML Christmas Express Sattelzugs ist die außergewöhnlich liebevoll gestaltete Trailerplane, die mit Hilfe von LED-Elementen erleuchtet wird, und so mit den Augen der beschenkten Kinder um die Wette strahlt. Das Planendesign ist im Hause Kögel entstanden. „Wenn wir eine seriöse Anfrage rechtzeitig erhalten, dann finden wir in der Regel eine Lösung, um auf passende Art und Weise zu helfen. Den Menschen Hilfe zu leisten, die sie am dringendsten benötigen, ist für Kögel Ehrensache. Auch das drücken wir mit unserem Leitspruch ‚Because we care‘ aus“, erklärt Rosenberger.

Weitere Interessante Artikel

Image

Carepaket | 04.11.2021

Sicher ans Stauende – Kögel engagiert sich für die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“

Weiterlesen